"Niemals habe ich ein schöner Land erblickt", so kommentierte Kolumbus das unbekannte Land, das er einst in der Bucht von Bariay in der Provinz Holguín betrat. Was den Entdecker derart entzückte, waren die mehr als 40 traumhaften Sandstrände, an denen der Wind sich in Schatten spendenden Kokosnusspalmen verfängt und kristallklares Meerwasser sanft ans Ufer rollt. Naturschönheiten und eine überwältigende Vegetation bereichern diese Region. Die Insel Cayo Guillermo welche im Nord Westen von Kuba  liegt ist nur 15 km² groß. Hier findet man türkis farbenes Wasser und schneeweise  Strände. Durch den beständigen Wind von November bis April zählt dieses Gebiet zu einen der besten Kitespots weltweit. Von flachen Wasser mit Stehbereich und Welle findet man hier alles. Bei beiden Hotels geht es vom “Bett aufs Brett” und diese sind auch für Begleitpersonen bestens geeignet.
Beschreibung:
Hotel Sol Cayo Guillermo
Hotels & Apartments
copyright@gerhardgruber17
Beschreibung:
Hotel Melia Cayo Guillermo
Beschreibung:
Hotel Bravo Club Caracol
Hotels & Apartments
Beschreibung:
Hotel Gran Club Santa Lucia
Wind & Wetter
Lage: An einem der schönsten Strände der Inselgruppe Jardines del Rey, in der Nähe vom Playa Pilar und einem der schönsten Korallenriffe der Welt. Entfernung zum Flughafen Cayo Coco ca. 50 km, zum intern. Flughafen Ciego de Avila ca. 110 km. So wohnen Sie: Standard Room (DZX1), ca. 58 m², Gartenseite, Gartenblick, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Dusche, WC, Föhn, Safe, Kühlschrank, Fernseher, Sat-TV, Telefon Superior Seaview VIP Package (DZM1), ca. 58 m², Meerseite, Meerblick, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Dusche, WC, Föhn, Safe, Kühlschrank, Fernseher, Sat-TV, Telefon- Standard Seaview (DZM2), ca. 58 m², Meerseite, Meerblick, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, Dusche, WC, Föhn, Safe, Kühlschrank, Fernseher, Sat-TV, Telefon Essen & Trinken: All inclusive: nichtalkoholische Getränke, nationale alkoholische Getränke, obligatorisches Tragen eines Armbandes.
Lage: Direkt am traumhaften Sandstrand gelegen in der Nähe eines Korallenriffs und der Nachbarinsel Cayo Coco. Ungefähr 45 km vom Flughafen Cayo Coco. Transferzeit vom Flughafen Santa Clara ca. 4,5 Stunden. Ausstattung: Die weitläufig angelegte Hotelanlage mit insgesamt 301 Zimmern ist eingebettet in einen tropischen Garten. Zu den Einrichtungen gehört die Rezeption mit Lobby, 1 Buffetrestaurant, 2 à-la-carte-Restaurants (italienische und internationale Küche), 6 Bars und 1 Souvenirgeschäft. Das Zentrum der üppig grünen Gartenanlage bildet die große Poolanlage mit Sonnenterasse. Liegen, Badetücher und Schirme stehen an Pool und Strand ohne Gebühr zur Verfügung. Zimmer: Ca. 35 qm. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Minibar (wird täglich mit Wasser, Softdrinks und Bier aufgefüllt), Kaffee-/Teeutensilien, Bügeleisen/-brett und Balkon oder Terrasse mit Gartenblick (DZ). Bestpreis-Zimmer: Wie Zimmer, in begrenzter Anzahl mit Preisvorteil buchbar (DZP). Superior-Zimmer: Wie die Zimmer jedoch mit zusätzlichen Annehmlichkeiten: privater Check-in, Willkommens-Getränk, Bademantel, Slipper und Strandhandtücher auf dem Zimmer, Kaffe- und Teeutensilien, täglicher Turn-down-Service. Eine Flasche Rum oder Sekt sowie ein Langusten-Abendessen pro Aufenthalt (DZS). Junior-Suiten: Ca. 70 qm. Wie die Zimmer eingerichtet, aber wesentlich geräumiger und mit einem separaten Wohn- /Schlafraum (JS) . Verpflegung: Alles inklusive.
Wind & Wetter
Ilha do Guajiu
endlos Wind und riesengroße Lagune
Wave
Chop
Flachwasser
Bedingungen
geeignet für
Familie
Paare
Single
beste Reisezeit
Monate 11 - 04
Kuba
fühl den Rhytmus
1 Insel 2 Spots!1 x Cayo Guillermo1 x Santa Lucia
Lage: Direkt am feinen Sandstrand von Santa Lucia gelegen. Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie nach ca. 200 m. Die Transferzeit vom Flughafen Holguin beträgt ca. 3,5 Stunden. Ausstattung: Das Hotel verfügt über insgesamt 150 Zimmer, die sich auf mehrere Gebäude verteilen. Zu den weiteren Einrichtungen zählen Rezeption, Internetecke (gegen Gebühr), Buffetrestaurant, Spezialitätenrestaurant (gegen Gebühr, nach Reservierung), Bars und Souvenirshop. Im Außenbereich befindet sich der Swimmingpool und eine Strandbar. Die Liegen, Schirme und Badetücher sind an Pool und Strand inklusive. Unterbringung: Die freundlich eingerichteten Doppelzimmer (A1-3A) sind ausgestattet mit Minibar, Klimaanlage, Mietsafe, SAT-TV, Telefon, Bad mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn und Balkon oder Terrasse. Essen & Trinken: All Inclusive. Unterhaltung: Italienischsprachige Tages- und Abendanimation, Tanzstunden. Sport/Aktivitäten: Inklusive: Fahrradverleih, Fitnessraum, Kajak, Katamaransegeln, Schnorchelausrüstung, Surfen, Tennis, Volleyball, Wasserpolo. Gegen Gebühr: Wassersport, Tauchen (in ca. 1 km Entfernung). Wellness: Gegen Gebühr: Massagen.
SPOT Santa Lucia
SPOT Cayo Guillermo
Lage: Am leicht abfallenden Strand von Santa Lucia. Transferzeit von Holguin ca. 3,5 Stunden. Ausstattung: Das Hotel verfügt über insgesamt 252 Zimmer. Zu den weiteren Einrichtungen zählen Rezeption, WLAN in der Lobby (gegen Gebühr), Buffetrestaurant, A-la-carte-Restaurants, Bars, Snackbar, Strandbar und Boutique. Im Außenbereich befindet sich der Swimmingpool und eine Poolbar. Die Liegen und Badetücher sind an Pool und Strand inklusive. Unterbringung: Doppelzimmer (A1-2B) mit Kühlschrank, Klimaanlage, Mietsafe, SAT-TV, Telefon, Bad mit Dusche, WC, Föhn. Wahlweise Sparzimmer (A1-2S), wie A2B, stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Keine Wünsche zu Lage und Ausstattung möglich. Juniorsuiten (A1-3A), liegen näher zum Strand, mit kleinem Wohnbereich mit Balkon oder Terrasse, sonst Ausstattung wie A2B. Die Familienzimmer (A2F) bestehen aus zwei Schlafzimmern, Bad mit Badewanne oder Dusche und einem kleinen Wohnbereich mit Balkon oder Terrasse und liegen in der Nähe vom Strand. Die Kinder erhalten bei Ankunft ein Überraschungsgeschenk. Essen & Trinken: All Inclusive. Unterhaltung: Tages- und Abendanimation. Diskothek (Eintritt und Getränke gegen Gebühr). Sport/Aktivitäten: Inklusive: Fahrradverleih, Fitnessraum, Minigolf, Schnorcheln, Windsurfen. Gegen Gebühr: Tauchen.